Die gsv ging in die zweite Runde – Die zweite gsv-Sitzung

Mit Maske, Abstand und Querlüften haben wir uns am 5. November wieder in der Aula getroffen. Diesmal lag der Fokus auf der PAG- und ZAG-Arbeit der gsv. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder engagierte gsvler*innen zusammen, um Projekte und Ziele zu verfolgen.

Doch wir als Vorstand mussten auch noch eine schlechte Nachricht verkünden: Diese Sitzung war die letzte in Präsenz für dieses Jahr. Wegen des ungewissen Verlaufs der Pandemie geht es jetzt digital weiter, aber dafür umso verbissener. Also: Keine Sorge wir bleiben da!

Alles Weitere im Kurzprotokoll: https://drive.google.com/file/d/1cVT3Ca7aQjoMBH8zz3ALBzCCSBM0eDkg/view?usp=sharing

Euer Vorstand