Endlich! Die gsv-Fahrt vom 30.11 bis 3.12.2019

Ende dieses Monats ist es wieder so weit; die gsv des RLG fährt, der Tradition folgend, ins Feriendorf Dorado. Dort werden wir gemeinsam mit dem Team von „mehr als lernen“ einige produktive Tage verbringen. Erfahrungsgemäß ist die gsv-Fahrt der Zeitraum in dem die meisten PAGs den Großteil ihrer Arbeit erledigen. Außerdem sind die paar Tage geprägt von Innovation, denn nie haben wir so viel Zeit uns mit der gsv und unserer Schule zu beschäftigen wie auf der gsv-Fahrt. „mehr als lernen“ bietet unter anderem auch Workshops an, die je nach Erfahrungsstand der Teilnehmenden, Themen wie das Schulsystem und den damit verbundenen „Gremien Dschungel“, die Organisation eines Projektes oder den effektivsten Weg einen Antrag zu stellen behandeln.
Aber natürlich arbeiten wir nicht den ganzen Tag. Die gsv-Fahrt ist auch immer eine schöne Erholung vom Schulalltag. Sie schweißt die Mitglieder untereinander zusammen und schafft neue Kontakte. Es wird gespielt, gelacht und gearbeitet und am letzten Tag wird natürlich wie immer der legendäre Abschlussabend stattfinden.
Wir als Vorstand freuen uns schon riesig und sind gespannt, was wir dieses Jahr alles auf die Beine stellen werden!